In der Sonderausstattung im Register "Fußbodenbelag", "Wandbelag", Massardbelag" und "Deckenbelag" werden geschossweise alle Räume mit Flächen und Standardbelägen angezeigt. Durch öffnen der Belagsliste können für jeden Raum Belagsalternativen eingestellt werden. Eine geänderte Ausstattung kann in andere Räume übernommen werden. Im Bereich "Wandbelag" werden aus der Planung kommend ein unterer/oberer Wandbelag unterschieden. Jede Änderung der Raumbeläge wird als Unterschied zum hinterlegten Standard im Angebot ausgewiesen.