Der EG-Grundriss soll in die Druckvorlage übernommen werden, dazu wird eine neue Druckvorlage über ViPlot angelegt. In das jetzt leere Blatt wird ein Grundriss, eine Ansicht oder ein Schnitt eingefügt, für den gewünschten Lageplan der EG-Grundriss. Es wird ein Rechteck für den gewünschten Ausschnitt erstellt, dieses markiert und als Zeichnungsausschnitt übernommen. Es können Darstellung und Maßstab eingestellt und bestimmte Layer an- oder ausgeschaltet werden. Bei Änderungen im Grundriss kann die Druckvorlage aktualisiert werden. Der im ViPlot bearbeitete Grundriss kann als Zeichenblock gespeichert werden. Es wird der Unterschied zwischen einem Zeichenblock und einer Druckvorlage erläutert und die Möglichkeit, den Zeichenblock als Plot zu speichern, gezeigt.