Im Video wird eine Druckvorlage mit Grundrissen, Ansichten und Schnitten ohne Obergeschoss geladen und geöffnet. Alle Layerinformationen werden importiert, für einzelne Bilder kann über die Layer gesteuert werden, was angezeigt werden soll, z.B. die Möblierung in einem Bild, die Abstandsflächen und der Lageplan in einem anderen Bild ausgeschaltet werden. Ein Bild überragt den Blattrand, dieses kann mit der Taste "E" und "Koordinatensperren X und Y" verschoben sowie ausgerichtet werden. Ein in der Druckvorlage vorhandenes 3D-Bild kann über "Bild als Füllung" durch das richtige Bild ersetzt und per X und/oder Y -Wert verschoben werden. Auch vorhandene Texte, die unter dem Grundriss liegen, können verschoben werden, indem alles markiert und mit der Strg-Taste alles Unbenötigte entnommen wird. Die Anfasspunkte am Objekt dienen der einfachen Ausrichtung. Im Video wird gezeigt, wie eine Ansicht unter "Grundriss, Ansicht, Schnitt einfügen" eingefügt und an die richtige Position verschoben wird. Auch hier können Layer ausgeschaltet und z.B. die Ansicht auf Wasserfarbeffekt eingestellt werden.